Irmgard Klönne

Jugend, weiblich und bewegt

Mädchen und Frauen in der deutschen Jugendbewegung

24,80 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1 Woche

Vorrätig

Beschreibung

Die Mädchen und Frauen der Jugendbewegung im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts hat der Kampf um ihre Teilhabe in Widersprüche gestürzt. Mitmachen im von Männern dominierten und definierten Gruppenleben um den Preis der Selbstabwertung? Sich behaupten und damit riskieren, ins Abseits der Mädchengruppen geschoben zu werden? Und wie überhaupt einen eigenen Weg finden? In einer zweiten, überarbeiteten Auflage von 2020 fächert Irmgard Klönne die Argumentationsmuster der männlichen »Mehrheit« und Strategien der weiblichen »Hälfte« auf: im sozialen Zusammenhang, detailliert, kritisch und doch so lebensbunt wie die Gruppen selbst. Und selbst wenn der Gegenstand historisch ist – manche Fragen bleiben.

Zusätzliche Informationen

Größe 24 × 17 × 2.5 cm
Ausgabe

Broschur, Schmuckumschlag, mit vielen Fotos

Seiten

290

Bestellnummer

108